Meeresfrüchte-Mix | Fisch | BARF gefriergetrocknet

Meeresfrüchte-Mix | Fisch | BARF gefriergetrocknet

Normaler Preis €7,90
/
inkl. MwSt.

Gramm
✓ Lieferant für Omega-3-Fettsäuren und Vitamin B
✓ besonders schmackhaft und beliebt
✓ schnell, einfach und sauber
✓ keine Kühlung nötig: perfekt für den Urlaub oder unterwegs

Eine tolle Abwechslung im Napf ist Fisch. Generell sollte bei der Barf-Fütterung einmal in der Woche Fisch auf dem Speiseplan stehen. So stellt man sicher, dass der Hund mit allen essentiellen Fettsäuren versorgt wird, die er selber nicht produzieren kann. Dieser Meeresfrüchte-Mix aus Riesengarnelen, Nordseekrabben, Jakobsmuscheln und Miesmuscheln, erfreut sich bei Hunden größter Beliebtheit. 

100 g des gefriergetrockneten Meeresfrüchte-Mix entsprechen ca. 720 g Rohfleisch.

Tipp: Die Meeresfrüchte eignen sich auch besonders gut als Kausnack oder Leckerchen!

Fütterungsempfehlung

Für eine gesunde und artgerechte Ernährung sollte ein individueller Futterplan erstellt werden, der aus Muskelfleisch, Innereien, Pansen und Knochen besteht. Einmal in der Woche sollte man das Fleisch durch Fisch ersetzen. Bei der Fütterung von Fisch unterscheidet man nicht in die einzelnen Komponenten, da die Fische oft im Ganzen gefüttert werden.

Hinweis: Wir empfehlen die gefriergetrockneten Meeresfrüchte für ca. 10 Minuten einzuweichen. Auf 100 g gefriergetrocknetes Fleisch sollte ca. 200 ml Wasser zum Einweichen gegeben werden. Das Fleisch sollte knapp mit Wasser bedeckt werden. Überschüssiges Wasser kann einfach wieder abgeschüttet werden.

Als Leckerlies oder Kausnack können die Meeresfrüchte auch trocken gefüttert werden. Dann sollte dem Hund unbedingt ausreichend frisches Wasser zur Verfügung gestellt werden.   

Zusammensetzung
100 % Meeresfrüchte

Inhaltsstoffe (Menge pro 100 g)
100 g Meeresfrüchte, z. B. Krabben, Garnelen, Muscheln

Analytische Bestandteile
Rohprotein 68,6 %, Rohfett 5,8 %, Rohfaser 0,3 %, Rohasche 17,6 %, Feuchtigkeit 1,7 %

Das könnte deinem Hund auch gefallen!